Unser Verein

Der Verein wurde am 17.01.1971 als Arbeitsgemeinschaft Briefmarken- Münzen der städtischen Volkshochschule Königslutter am Elm gegründet. Der jetzige Namen "Briefmarkenfreunde Königslutter am Elm e.V." wurde am 19.02.1978 beschlossen. Der Verein ist seid dem 10.04.1989 in das Vereinsregister eingetragen und ist Mitglied des Bundes Deutscher Philatilisten e.V.

Was wollen wir?

  • Briefmarken, Briefe, Postkarten und Belege tauschen aber auch günstig kaufen und verkaufen
  • Die Philatelie als Kulturgut in heimat- und postgeschichtlicher Hinsicht fördern
  • Tauschtage durchführen
  • Ein geselliges Vereinsleben führen
  • Bei der Bekämpfung von Mißständen auf dem Gebiet der Philatelie mithelfen

Was bieten wir?

  • Informations- und Erfahrungsaustausch bei unseren Zusammenkünften
  • Zusendung der Verbandszeitschrift "Philatelie" frei Haus
  • Kataloge, sowie Prüfgeräte zur kostenlosen Nutzung und Ausleihe
  • Warnung vor Fälschungen und Teilnahme am Sammlerschutz des BDPH
  • Gezielte Tips und sachverständigen Rat für den Aufbau einer eigenen Sammlung und vieles mehr

Besuchen sie uns an einem unserer Tausch- und Informationsabende und erleben Sie die Atmosphäre unter vielen Gleichgesinnten aus nah und fern.

Tauschabende finden an jedem 2. Freitag des Monats im 1. Stock im kleinem Sitzungssaal im Rathaus am Markt 1 in Königslutter statt!